Kinderdorf

Beratungsstelle

Fachtag zum Jubiläum

Den Vortrag hielt Herr Dr. Michael Hipp, Neurologe/Psychiater/Psychotherapeut und Leiter des Sozialpsychiatrischen Dienstes Hilden. Seine Ausführungen behandelten folgende Schwerpunkte: 

  • Auswirkungen des Traumas auf die Persönlichkeitsentwicklung, auf die Beziehungsfähigkeit und auf die Elternschaft
  • Gestaltung eines tragfähigen Kontakts mit traumatisierten Menschen
  • Herstellung eines Arbeitsbündnisses mit traumatisierten Eltern
  • Kontaktgestaltung versus Kontaktabbruch

Das Thema stieß auf große Resonanz, denn der Einladung des Caritasverbandes folgten mehr als 150 Fachkräfte aus dem Bereich der Jugendhilfe und Beratung; allesamt aus Bottrop und den umliegenden Städten.

Der Vortrag steht unten als Download zur Verfügung. 

Download

Fachvortrag Trauma und Persönlichkeit

Anlässlich der beiden 60-jährigen Jubiläen der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche und des Kinderdorfes hielt der Neurologe und Psychiater Dr. Michael Hipp diesen Vortrag