Hauswirtschaftliche Tätigkeiten und häusliche Betreuung – unterstützen und Freiräume schaffen

So vielfältig wie die Arbeiten im Haushalt sind, so vielfältig sind die Angebote.

Die Hauswirtschafts- und Betreuungsleistungen im Überblick.

Eine Mitarbeiterin begleitet eine ältere Dame beim Einkauf

Zu den hauswirtschaftlichen Leistungen zählt das Reinigung der Wohnung,  wobei unter anderem die Arbeiten wie Putzen, Staubwischen, Reinigen des Flures und der Fenster oder das Waschen der Gardinen dazu gerechnet werden.  Aber auch die Wäschepflege und das Einkaufen sowie das Kochen zählen dazu. Ebenso können auch andere Leistungen nach Wunsch abgerufen werden, so zum Beispiel Begleitung zu Ärzten und Behörden oder Hilfestellung beim Vorbereiten eines Festes. Auch das Kümmern um die Angelegenheiten, die mit einem Krankenhausaufenthalt verbunden sein können ist möglich, wie zum Beispiel Wäsche bringen und waschen, den Briefkasten leeren oder das Blumengießen. Darüber hinaus werden Leistungen wie die Pflege der Zimmer- und Balkonpflanzen aber auch die Versorgung des geliebtes Haustiers - Hund, Vogel oder Katze - angeboten.

Was versteht man unter häuslicher Betreuung?

In vielen Familien  leben dementiell erkrankte Menschen und werden von ihnen betreut. Dieses ist eine anspruchsvolle und oft an die Grenzen gehende körperliche und seelische Belastung der Angehörigen. Zu ihrer Entlastung wird die stundenweise Einzelbetreuung von Menschen mit Demenz angeboten. Je nach gewünschtem zeitlichem Stundenumfang zählen hierzu Beaufsichtigung, Begleitung und Unterstützung. Auch die biographisch gestützte Begleitung gehört dazu - so unter anderem das Singen vertrauter Lieder, alte Fotos anschauen oder Gespräche über Ereignisse der Vergangenheit zur Förderung der Kommunikation. Dabei wird das Gedächtnis aktiviert und die Sinne angeregt. Ferner wird das Training von Alltagskompetenzen, wie das Zubereiten von Mahlzeiten, Tisch decken, staubwischen, aufräumen von Schränken sowie weiteres gemeinsames Gestalten von tagesstrukturierenden Maßnahmen und die Anleitung zur Selbstbeschäftigung angeboten.

Auf Wunsch werden Betreuungsleistungen zur Anregung und Unterstützung bei sozialen Kontakten außerhalb von Zuhause angeboten. Hierzu zählen unter anderem Spaziergänge, Begleitung zu Freunden oder Bekannten sowie Veranstaltungen, aber auch zum Gottesdienst, zum Einkaufen, zum Friedhof oder Frisör.

Alle Leistungen rund um den Haushalt und die Betreuung werden nach individuellen Wünschen, Interessen und Vorstellungen übernommen. Auch hier erfolgt die Leistungserbringung mit hoher personeller Kontinuität.

Haben Sie weitere Fragen zu unseren Hauswirtschafts- und Betreuungsangeboten und deren Finanzierungsmöglichkeiten?

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Beratungstermin.