Kirchhellen

Fortbildung für Ehrenamtliche

Seniorenassistentin Kirstin Hater bei ihrem Vortrag

Dieser Frage gingen im Rahmen einer Fortbildung die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Lorenz Werthmann Hauses und des Hauses St. Johannes nach. Die Referentin Kirstin Hater berichtete über dieses Berufsbild und hatte die Aufmerksamkeit der Zuhörerinnen und Zuhörer. Schon nach wenigen Sätzen zeigte sich freudiges Erstaunen auf den Gesichtern. Kommentare wie: "Genau diese Unterstützungen brauchen ältere Menschen - am besten flächendeckend" oder "Warum ist diese Unterstützung noch so unbekannt?" und weitere konkrete Fragen zeigten, dass Kirstin Hater mit ihrer Tätigkeit einen Nerv getroffen hatte. Mit vielen hilfreichen Informationen endete der Nachmittag für die Ehrenamtlichen.